E-Bikes – für eine mobile Zukunft.

eBikes

Freunde des Radsports können aufatmen. Auch im fortgeschrittenen Alter ist das geliebte Fahrradfahren in der Natur und der frischen Luft immer noch möglich.

Ein E-Bike, was ist das überhaupt?

Unter einem E-Bike versteht - oder verstand - man eigentlich weitläufig ein motorisiertes Fahrrad. Dabei hatte dieses motorisierte Fahrrad einen kleinen Motor (anfangs sogar einen Verbrennungsmotor) und wenn dieser in Betrieb genommen wurde, dann war nichts mehr mit "den Pedale treten", denn dann beförderte uns dieses motorisierte Fahrrad wie ein Mofa den Berg hinauf.

Die Idee mit dem E-Bike wurde aufgegriffen und fortentwickelt.

Dann wurde aber eine ganz andere Art von "motorisiertes Fahrrad" weiterentwickelt, das man zunächst erst einmal Pedelec und nicht E-Bike nannte. Viele Radfahrer-Freunde wollten auf die alt bewährte  Bewegung - sprich dem Pedale-treten - nicht verzichten, da ja dies auch der Bewegung und natürlich auch der Gesundheit dienlich ist.

Wie der Rückenwind, unterstützt uns das neue E-Bike.

Aber wie schön wäre es, wenn man je nach Bedarf einfach eine gewisse Schubkraft hinzuschalten könnte, wenn der Berg zu steil oder der Gegenwind zu hart oder generell das Radfahren zu mühsam ist? Also ist das E-Bike zunächst erst einmal ein Fahrrad mit Gangschaltung geblieben und man kann dieses Rad auch ohne Schubkraft fahren und dabei fest in die Pedale treten.

Der stufenweise zuschaltbare E-Motor im E-Bike.

Doch neben der gewöhnlichen Gangschaltung und der Möglichkeit des Pedale-tretens, findet man nun bei dem E-Bike einen weiteren Regler, der je nach Einstellung nun die eingebaute Motor-Kraft - mehr oder weniger - dem erschöpften Radler hinzugibt.

Aber von einem erschöpften Radfahrer kann aber gar nicht mehr die Rede sein. Denn der Radler entscheidet nun während des Fahrens und Tretens, welche zusätzliche Schubkraft - mit welcher Intensität und Stärke - er während seines erholsamen und entspannten Radfahr-Erlebnisses, nun noch hinzuschalten möchte.

Der Blick ist nun wieder auf die Schönheit der Natur gerichtet.

Der Genuss am Fahrradfahren ist nun ein ganz anderer. War man bei seinem alten Fahrrad noch verbissen am Treten und Kämpfen, um die Fahrrad-Strecke einigermaßen noch absolvieren zu können, so genießt man nun regelrecht dieses Fahren in der Natur. Man hat so wieder den Blick frei für die Natur, in der man sich bewegt und freut sich dabei schon auf den nächsten Ausflug.

Vorsicht ist dennoch geboten.

Man sollte bei all diesen Vorteilen dennoch beachten, dass man auf einem Fahrrad sitzt, das nur für eine gewisse Geschwindigkeit ausgelegt ist. Es ist eben weiterhin noch ein Fahrrad und nicht ein höher motorisiertes Drahtgestell. So ist Vorsicht weiterhin angebracht, um nicht zu viel Schubkraft hinzuzuschalten. Denn auch ein Fahrradweg ist eben nur für Fahrräder geeignet und nicht für ein Renn-Geschoss, das sich womöglich mit einem Konkurrenten noch ein Rennen liefert.

Was gibt es für Arten von E-Bikes?

Neben dem gewöhnlichen E-Bike - als Damen-, Herren- oder Kombi-Rad bekannt - gibt es jetzt sogar auch noch das Mountainbike für das Gelände, das jetzt noch ebenfalls mit einem Elektromotor ausgestattet wurde.

Weiterführende Informationen sind angebracht.

Da das Thema E-Bike noch viele Fragen aufwirft, empfehlen wir Ihnen die Website "E-Bike - die leichte Art der Fortbewegung".

Die 5 besten EBikes im Vergleich.


NCM Moscow E-Bike Mountainbike, 250W, 48V 13Ah 624Wh Akku, (27,5' Schwarz)
15 Bewertungen
NCM Moscow E-Bike Mountainbike, 250W, 48V 13Ah 624Wh Akku, (27,5" Schwarz)
  • QUALITÄT IM FOKUS: Unsere exklusiven E-Bike-Rahmen und -Komponenten wurden strengen Tests unterzogen, um eine gute Qualität zu gewährleisten. Wir haben unser Fertigungswissen mit Shimano, Tektro und anderen Top-Radsport-Markenkomponenten kombiniert, um eines der hochwertigsten Elektro-Mountainbikes auf den Markt zu bringen.
  • EIN ROBUSTER RAHMEN: Der Rahmen und die Gabel , welche aus Aliminium bestehen, halten das Gewicht niedrig und bieten eine lange Lebensdauer.
  • LEISTUNGSSTARKE LEISTUNG: Unser kundenspezifischer 250W Das-Kit X15 Heckantriebsmotor bietet ein außergewöhnliches Drehmoment in der Klasse mit einer einzigartigen Funktion zur Leistungssteigerung an steilen Steigungen und erreicht mühelos die geregelte Höchstgeschwindigkeit von 25km/h
  • ANZEIGE UND BATTERIE: Ein proprietäres Das-Kit L7B-Display zeigt mehrere Anzeigen gleichzeitig an und ermöglicht es dem Benutzer, die Leistungsabgabe von Batterie und Motor mit 6 Stufen der Pedalunterstützung einzustellen. Die entnehmbare 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie von DeHawk mit hoher Kapazität ermöglicht eine Fahrt von bis zu 75 Meilen. Über einen integrierten USB-Anschluss können Sie Ihre Smartgeräte unterwegs aufladen.
  • LOCKERES FAHREN: Shimano Schalthebel, Kurbeln und Schaltwerke bilden ein weiches und vielseitiges 21-Gang-System, während die mechanischen Tektro Scheibenbremsen Ihre Sicherheit mit einem zusätzlichen Bremssensor (im linken Bremshebel) zum Abschalten des Motors gewährleisten. Qualitativ hochwertige, ergonomische Velo Griffe bleiben selbst auf den längsten und härtesten Fahrten komfortabel.

Fischer Damen - E-Bike Trekking ETD 1820 (2019), saphirblau matt, 28', RH 44 cm, Mittelmotor 50 Nm, 48 Volt Akku, 422 Wh
6 Bewertungen
Fischer Damen - E-Bike Trekking ETD 1820 (2019), saphirblau matt, 28", RH 44 cm, Mittelmotor 50 Nm, 48 Volt Akku, 422 Wh
  • Akku/Motor: 48 Volt-Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen Markenhochleistungszellen, der Akku ist teils im Rahmenrohr integriert. FISCHER Silent-Drive Mittelmotor 50 Nm. 422 Wh.
  • Computer: LCD-Display 900 inkl. Verbindung zu Smartphone mit 2 Bluetooth-Systemen, großes gut ablesbares Display, Fernbedienung mit großen, gummierten, erhabenen Tasten, Reichweitenanzeige, Anzeige aktueller Motor-Leistung in Watt, USB-Ladebuchse, Bluetooth 1 für Verbindung mit Smartphone, Bluetooth 2 für die Nutzung von Brustgurten für Pulsmessung, Fischer E-Bike App (Motorsystem + Navigation), elektronische Motorsperre durch PIN (optional aktivierbar).
  • Schaltung: Shimano Deore 1x9-Gang Kette.
  • Größe: Alurahmen 28" mit hydroverformtem Unterrohr und teil-integriertem Akku (Rahmenhöhe: 44 cm), Zulässiges Gesamtgewicht von 150kg.
  • Reichweite: bis zu 140 km



Prophete ENTDECKER Sport Trekking E-Bike 28' Herren Elektrofahrrad, schwarz matt, RH 55 cm
4 Bewertungen
Prophete ENTDECKER Sport Trekking E-Bike 28" Herren Elektrofahrrad, schwarz matt, RH 55 cm
  • AEG ComfortDrive (Mittelmotor)
  • AEG Downtube Akku mit 36 Volt; 16 Ah
  • max. Reichweite: 180 km
  • SHIMANO Deore Kettenschaltung mit 10 Gängen
  • PROPHETE 100 LUX Scheinwerfer

Bei Amazon finden Sie weitere EBikes.

Mobile Klimaanlagen gegen die kommende Hitzewelle.

mobile-klimaanlage-vergleich

Spätestens seit dem letzten Sommer wissen wir es. Die Sommer - wie wir sie einst kannten - wird es so nicht mehr geben. Die Hitzewelle und die Trockenheit des Sommers 2018 lieferte neben dem Unwohlsein immer wieder einen Gedanken: "Ich benötige dringend eine Abkühlung. Möglichst jetzt sofort und möglichst genau hier, wo ich mich momentan aufhalte!"

mobile-klimaanlage-vergleich

Mobile Klimaanlagen, funktionieren die überhaupt?

Gut, wir hatten es vielleicht in der Vergangenheit nicht nötig gehabt uns intensiver mit diesem Gedanken von Klimaanlagen auseinander zu setzen. Waren doch unsere Temperaturen in Deutschland immer noch erträglich, selbst im Hochsommer. Eigentlich war es uns dann in den übrigen Monaten, im Herbst und Frühjahr und gerade im Winter gerade oftmals kühl, so dass unsere Gedanken an Klimaanlage weit verdrängt waren. Und überhaupt, was ist überhaupt eine Klimaanlage in den Meinungen der meisten Deutschen?

Man kannte den alt hergebrachten Tischventilator, den man wiedermal in irgend einer Ecke wieder einmal aufgestöbert hatte, als die Temperaturen nach oben kletterten und wir uns schnell Abkühlung verschaffen wollten. Diese Geräte machten oft so viel Lärm, dass man neben der Hitze wohl keinen klaren Gedanken mehr fassen konnte.

Dann gab es die Klimageräte - auch Split-Klimaanlagen genannt - die über ein Innenteil und ein Außenteil verfügten und die nur mit einem geschulten Techniker installiert und gewartet werden konnten. Viele, die Glück hatten, an ihrem Arbeitsplatz so eine segensreiche Klimaanlage vorzufinden, wurden daher von der übrigen schwitzenden Gesellschaft schwer beneidet: "Du sitzt ja den ganzen Tag im Büro und ihr habt eine Klimaanlage, und ich muss den ganzen Tag schwitzen!"

Unter einer mobilen Klimaanlage verstanden wir in dieser Zeit auch nur eine Erweiterung unseres bekannten Ventilators. Da gab es dann den Stand-Ventilator, der ein ganzes Zimmer bewedeln konnte und man jedesmal fast Glücksgefühle bekam, wenn er sich durch sein Drehen auch mal die Gunst erwies, uns anzublasen.

Irgendwann, als ich wieder einmal im Hochsommer im Wartezimmer eines Arztes saß, fiel mir so ein Klimagerät auf, das ähnlich wie ein Ventilator für frische und kühle Luft sorgte. Das war ein sogenannter Turm-Ventilator, wie man mir dann später erklärte. Eben noch keine mobile Klimaanlage, aber dafür ein besserer Ventilator, der durch seine Konstruktion schon einiges zu leisten schien.

Doch irgendwann tauchten sie dann wirklich auf: Die mobilen Klimaanlagen. Sie funktionieren ähnlich wie die Split-Klimaanlagen, nur dass sich eben alle Teile einer Klimaanlage in nur einem einzigen Gehäuse befinden. Sie enthält ebenfalls Kälteflüssigkeit, die die Temperatur auch wirklich absenkt und im vorderen Bereich dann auch die gekühlte Luft ausgibt, so wie eben auch bei einer fest installierten Klimaanlage.

mobile-klimaanlage-vergleich

Aber warum braucht man dann überhaupt noch fest installierte Klimaanlagen, wenn doch eine mobile Klimaanlage auch für Abkühlung sorgen kann?

Der Vorteil einer mobilen Klimaanlagen, betont zunächst das Wort "mobil". Ich kann diese mobile Klimaanlage an jeden Ort mitnehmen, wo ich mich gerade aufhalte. Sogar im Schlafzimmer kann sie für gute Stimmung sorgen. Wenn dann die Außentemperaturen wieder fallen, dann stelle ich die mobile Klimaanlage wieder in eine Ecke, ähnlich wie einen Staubsauger, den ich nicht mehr brauche. Die fest installierte Klimaanlage jedoch, befindet sich immer an dem Platz, wo der Installateur sie anbrachte und die mobile Klimaanlage ist auch wesentlich kostengünstiger und einen Installateur brauche ich für die Inbetriebnahme dieser mobile Klimaanlage schon lange nicht.

Aber es gibt doch noch Nachteile, die zu beachten sind. Eine mobile Klimaanlage gibt die Wärmeenergie auf ihrer Rückseite aus, weil ja der Zu- und Abluft-Teil sich in einem einzigen Gerät befinden. Zur Erinnerung: Eine Split-Klimaanlage besteht aus einem Innenteil, das uns die kühle Luft bringt und einem Außenteil, welches die Wärmeenergie nach Außen ableitet. Dadurch kann auch die Split-Klimaanlage, die Innentemperatur wesentlich und am besten überhaupt, senken. Wenn an der Rückseite der mobilen Klimaanlage aber kein Abluftschlauch angebracht wurde, der die Wärmeenergie wieder zum Beispiel durch ein Fenster ableiten könnte, wird die erwärmte Luft gleich wieder in den Raum zurück geblasen. Man hat damit also einen ähnlichen Effekt, wie mit einem Ventilator, dass man sich zwar an der Vorderseite des Gerätes erfrischen kann, aber die Raumtemperatur an sich nur langsam - gegenüber einer fest installierten Klimaanlage - senkt.

Wie kann ich mich über dieses Thema weiter informieren?

Wenn Sie sich über dieses Thema "Mobile Klimaanlage" weiter informieren möchten, dann empfehle ich Ihnen folgende Website: "Mobile Klimaanlage Vergleich" http://mobile-klimaanlage-Vergleich.de.


Climia CMK 2600 mobiles Klimagerät, 3-in-1 Klimaanlage – Aircondition, Ventilator und Luftentfeuchter
51 Bewertungen
Climia CMK 2600 mobiles Klimagerät, 3-in-1 Klimaanlage – Aircondition, Ventilator und Luftentfeuchter
  • Schnelle Inbetriebnahme: Für die Verwendung des Gerätes ist es nicht notwendig ein Loch durch die Wand zu bohren. Die mitgelieferte Flachdüse ermöglicht die Nutzung durch gekippte Fenster und Schiebefenster.
  • Starke Leistung: Der CMK 2600 von Climia hat deutlich mehr Leistung als Klima-Geräte ohne Abluftschlauch. Lange Standzeiten und Dauerbetrieb sind mit der Klimaanlage möglich.
  • Platzsparendes Klimagerät: Der Luftkühler hat ein kompaktes Abmaß von 70x34x35 cm (HxBxT). Der Aircooler kann flexibel im Büro oder zu Hause eingesetzt werden und ist mit einer max. Lautstärke von 53 db(A) leiser als ein üblicher Kühlschrank.
  • Einfache Bedienung: Das intuitive LED Bedienfeld und die Fernbedienung lassen die Steuerung des Klimagerätes zum Kinderspiel werden. Kühlleistung bis zu 80 m3 und Umluft-Volumenstrom bis zu 310 m3/h.
  • Einfache Instandhaltung: Das Kondenswasser verdampft vollautomatisch und wird über den Abluftschlauch abgeleitet. Das Gerät und der Luftfilter können manuell gewartet werden.

Angebot
De'Longhi PAC AN97 Pinguino Luft-Luft System Real Feel Klimagerät / A / Max Kühlleistung 2.700 kW/ 10.700 BTU/h / weiß / mobil / Separate Entfeuchtungsfunktion
107 Bewertungen
De'Longhi PAC AN97 Pinguino Luft-Luft System Real Feel Klimagerät / A / Max Kühlleistung 2.700 kW/ 10.700 BTU/h / weiß / mobil / Separate Entfeuchtungsfunktion
  • Max. Kühlleistung: 2,7 kw/10.700 BTU/h
  • Energieeffizienzklasse A, EER 2,6
  • Kühlmittel: Natürliches Kühlmittel R410A, Schallleistungspegel dB: 63, Schalldruckpegel (min-max) dB(A): 50-52
  • Real Feel Technologie: Dank der einzigartigen De'Longhi Technologie passt der PAC AN 97 RealFeel sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit automatisch an, um einen optimalen Komfort auch langfristig zu gewährleisten
  • Separate Ventilationsfunktion mit 3 Ventilationsstufen

Angebot
TROTEC PAE 26 Aircooler Mobiles Klimagerät 3-in-1 Luftkühler Ventilator Lufterfrischer Klimaanlage (3 Gebläsestufen, Timer, Nacht-Modus, Naturwind-Modus, uvm.)
146 Bewertungen
TROTEC PAE 26 Aircooler Mobiles Klimagerät 3-in-1 Luftkühler Ventilator Lufterfrischer Klimaanlage (3 Gebläsestufen, Timer, Nacht-Modus, Naturwind-Modus, uvm.)
  • 4-in-1-Luftkühler: Klimagerät, Luftbefeuchter, Ventilator, Lufterfrischer | Effiziente Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie | Naturwind-Modus
  • Möglichkeit des Betriebs mit Kühlakkus oder Eiswürfeln zur Steigerung der Kühlleistung | Einstellbare Ausblasrichtung und automatisch schwenkbare Lamellen
  • Verbesserung des Raumklimas | 3 Gebläsestufen | Timerfunktion | Nacht-Modus | Praktische Kabelaufwicklung
  • Besonders energieeffizient | Kindersicherung | IR-Fernbedienung | Leicht zu transportieren dank stabiler Laufrollen
  • Laufrollen inkl. Feststellbremse für einen sicheren Stand | Für den Ganzjahresbetrieb geeignet! Im Sommer Aircooler, im Winter Luftbefeuchter

Die Sprachsteuerung Smart Home

Smart Home

Sicherlich ein smartes Thema, wenn es um die elektronische Regulierung des gesamten Hauses gehen soll. Sicherlich auch ein Thema, das uns in der Zukunft immer mehr begegnen wird.

Ob es mit einfachen Dingen beginnt, dass man durch eine Sprachsteuerung nur einfach die Haustür öffnen möchte oder der Fernseher auf die Lieblingssendung umschalten soll, die auf Pro 7 läuft oder die Heizung schon mal eine Stufe höher schalten soll, wenn ich mich im Winter mit meinem Auto meinem wohligen Heim näher.

Alle diese Themen werden uns in Zukunft immer mehr beschäftigen, obwohl wir - wie schon so oft und auch mit anderen Fortschritten umgegangen sind - sagen: Das betrifft mich nicht und ist sowieso nur eine Spielerei.

Es wird kommen, wie die Klingel an der Haustür. Microsoft hatte dieses Thema ja noch weiter gesponnen und wollte sogar Tapeten, die sich in anderen Mustern zeigen oder eine bestimmte Hausmusik anstimmen, wenn man sich gerade in einer schlechten Laune befindet.

Auf jedem Fall wird gerade bezüglich dieses Themas hier noch wesentlich in Zukunft mehr gepostet werden. Schauen Sie daher immer mal vorbei, was es in dieser Sparte an Neuigkeiten gibt.

Smart Home

Der Trend in der Baumarktbranche

Do it yourself

Die DIY (Do It Yourself) Global Summit in Berlin gab Tendenzen der Zukunft der Baumärkte bekannt. Dabei kristallisierte sich heraus, dass die Tendenz in Richtung Technik, Service und ansteigender Kundenorientierung besteht.

Aber wie müssen sich in Zukunft die Baumärkte aufstellen, um den zukünftigen Interessen Ihrer Kunden stand zu halten? Welche Auswirkungen hat dabei die Digitalisierung auf die DIY-Branche und welchen Service erwartet ein DIY-Kunde von den Baumärkten?

Flächendeckende Baumärkte, wie Obi und Bauhaus und Co. fragen sich, ob Sie den zukünftigen Kundenwünschen stand halten können, denn die Deutschen verzichten gerade mal bei Arbeiten, die scheinbar schnell von der Hand gehen, auf den Techniker und machen sich selbst ans Werk.

Es müssen daher Konzepte her, wie man diesen neuen Anforderungen Stand halten kann. Nicht die alt bewährten Konzepte sind wieder gefragt, um sie wieder auf den Tisch zu legen. Nein, das Consumer-Verhalten verändert sich ständig und muss auch gerade in der Branche Baumart wieder überdacht werden, um wichtige Tendenzen nicht zu verschlafen.

Das große Buch vom DIY: Über 110 Do it yourself-Projekte
17 Bewertungen
Das große Buch vom DIY: Über 110 Do it yourself-Projekte
  • Émilie Guelpa, Hanne Henninger (Übersetzung), Martha Schebella (Übersetzung)
  • Herausgeber: Neuer Umschau Buchverlag
  • Auflage Nr. 1 (12.10.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten

Klimaanlage mobil – Die tragbare Klimaanlage gegen die Hitze

Ein Jahrhundertsommer 2018. So prophezeite uns die freundliche Dame der Wetterschau. Doch wer hat mit dieser Hitzewelle gerechnet? Wer konnte sich rechtzeitig auf diese mega Hitze vorbereiten?
Klimaanlagen kennt jeder und jeder weiß, wie aufwendig diese zu installieren sind. Schläuche müssen verlegt werden und wer das so schnell nicht hinbekommt, der hat nur noch die Alternative gut zu geschickt zu lüften und sonst wie sich vor dieser Hitze zu schützen.
Willkommen, dass es daher neue kleine mobile Klimageräte und Lüfter gibt, die schnell eine Lösung bringen sollen.
Doch Vorsicht! Diese Geräte sind heiß begehrt und in manchen Geschäften schon gar nicht mehr zu erhalten, da sie längst vergriffen sind und vielleicht noch eine lange Lieferzeit beinhalten.
Aber schauen Sie sich mal in unseren Bestseller Trends um.
Hier können wir Ihnen folgendes Gerät empfehlen:

Einen Mini Air Cooler, der über USB mit 3 in 1 Raumluftkühlung für

  • Luftkühlung
  • Luftreinigung und
  • Luftbefeuchtung

verfügt.

Dieser nette und tragbare Kollege ist universell und schnell und mobil einsetzbar in:

  • Büro
  • Hotel oder
  • Privathaus.

Kärcher Akku Fenstersauger

Fenstersauger Kärcher Akku

WV 5 Premium inkl. Zubehör & wechselbarer Düse

Fensterreiniger mit entnehmbarem Akku für Fenster, Fliesen, Dusche & Vitrinen
Dieser Kärcher arbeitet mit 2 Düsen

  • Jenachdem welche Fenstergröße Sie reinigen, wählen Sie zwischen der schmalen und der normalen Saugdüse, die Sie problemlos aufstecken können.
  • Die Randreinigung ist sehr komfortable zu tätigen und das Ergebnis sind gereinigte Fenster ohne Streifen.
  • Mit einem Wechselakku können Sie unterbrechungsfrei arbeiten, während sich der zweite Akku in der Ladestation befindet.
  • Lieferumfang: 1 x Saugdüse breit (280 mm) mit Absauglippe und einstellbaren Abstandshaltern, 1 x Saugdüse schmal (170 mm) mit Absauglippe, 1 x Sprühflasche Extra mit Padaufnahme, größenverstellbar, 1 x Mikrofaser-Wischbezug Indoor (für Sprühflasche),
    1 x Fenstereiniger-Konzentrat 20 ml (mit Abperleffekt-Formel), 1 x Entnehmbarer lithium-ion Akku, 1 x Akkuladegerät/Netzteil (für Lithium-Ionen-Akku)