Garten selber gestalten

ECO Garten

Wie oft sind wir schon an einem Garten vorbeigegangen, der uns regelrecht inspiriert hat. Ja, inspiriert hat, doch auch einmal einen so schönen Garten anzulegen.

Aber was würde es kosten, einen Garten anzulegen, den ich selber bewirtschaften könnte und dennoch ein Garten sein wird, der zumindest annährend so herrlich aussehen wird, wie der schöne Garten, an dem ich gerade vorbei gegangen bin.

Es ist immer wieder möglich etwas zu tun, wenn man dazu einen Anreiz hat, der einen beflügelt über Wochen und Monate, ja sogar Jahre hinweg, diesen schönen Garten zu gestalten.

Daher sollte man sich zuerst Anreize suchen, indem man das Internet oder Kataloge durchforstet oder Gärten dieser Art, an denen man gerade vorbeikommt, in der Nachbarschaft zu suchen, um sich die nötigen Ideen zu holen.

DIY (Do It Yourself) ist heute das große Modewort und die Baumärkte, wie Obi und Co. stimmen sich immer mehr darauf ein, selber auch Anreize für Ihr Vorhaben zu generieren.

Also dran bleiben und Ideen holen und dann loslegen. Denn es gibt ein Geheimnis, unsere Welt noch schöner zu machen, indem wir uns unsere Welt so einrichten, wie sie uns gefällt 🙂

Gartengestaltung

Bestseller Nr. 1 Gartengestaltung: Das Standardwerk für die Praxis (BLV)
Bestseller Nr. 2 Ideenbuch Gartengestaltung: 444 Inspirationen für jede Gartensituation
Bestseller Nr. 3 Der neue große Gartenplaner: Planen, entwerfen, kalkulieren
Bestseller Nr. 4 Landhaus-Gärten: Gestaltung Bepflanzung Reportagen (BLV)