E-Bikes – für eine mobile Zukunft.

eBikes

Freunde des Radsports können aufatmen. Auch im fortgeschrittenen Alter ist das geliebte Fahrradfahren in der Natur und der frischen Luft immer noch möglich.

Ein E-Bike, was ist das überhaupt?

Unter einem E-Bike versteht - oder verstand - man eigentlich weitläufig ein motorisiertes Fahrrad. Dabei hatte dieses motorisierte Fahrrad einen kleinen Motor (anfangs sogar einen Verbrennungsmotor) und wenn dieser in Betrieb genommen wurde, dann war nichts mehr mit "den Pedale treten", denn dann beförderte uns dieses motorisierte Fahrrad wie ein Mofa den Berg hinauf.

Die Idee mit dem E-Bike wurde aufgegriffen und fortentwickelt.

Dann wurde aber eine ganz andere Art von "motorisiertes Fahrrad" weiterentwickelt, das man zunächst erst einmal Pedelec und nicht E-Bike nannte. Viele Radfahrer-Freunde wollten auf die alt bewährte  Bewegung - sprich dem Pedale-treten - nicht verzichten, da ja dies auch der Bewegung und natürlich auch der Gesundheit dienlich ist.

Wie der Rückenwind, unterstützt uns das neue E-Bike.

Aber wie schön wäre es, wenn man je nach Bedarf einfach eine gewisse Schubkraft hinzuschalten könnte, wenn der Berg zu steil oder der Gegenwind zu hart oder generell das Radfahren zu mühsam ist? Also ist das E-Bike zunächst erst einmal ein Fahrrad mit Gangschaltung geblieben und man kann dieses Rad auch ohne Schubkraft fahren und dabei fest in die Pedale treten.

Der stufenweise zuschaltbare E-Motor im E-Bike.

Doch neben der gewöhnlichen Gangschaltung und der Möglichkeit des Pedale-tretens, findet man nun bei dem E-Bike einen weiteren Regler, der je nach Einstellung nun die eingebaute Motor-Kraft - mehr oder weniger - dem erschöpften Radler hinzugibt.

Aber von einem erschöpften Radfahrer kann aber gar nicht mehr die Rede sein. Denn der Radler entscheidet nun während des Fahrens und Tretens, welche zusätzliche Schubkraft - mit welcher Intensität und Stärke - er während seines erholsamen und entspannten Radfahr-Erlebnisses, nun noch hinzuschalten möchte.

Der Blick ist nun wieder auf die Schönheit der Natur gerichtet.

Der Genuss am Fahrradfahren ist nun ein ganz anderer. War man bei seinem alten Fahrrad noch verbissen am Treten und Kämpfen, um die Fahrrad-Strecke einigermaßen noch absolvieren zu können, so genießt man nun regelrecht dieses Fahren in der Natur. Man hat so wieder den Blick frei für die Natur, in der man sich bewegt und freut sich dabei schon auf den nächsten Ausflug.

Vorsicht ist dennoch geboten.

Man sollte bei all diesen Vorteilen dennoch beachten, dass man auf einem Fahrrad sitzt, das nur für eine gewisse Geschwindigkeit ausgelegt ist. Es ist eben weiterhin noch ein Fahrrad und nicht ein höher motorisiertes Drahtgestell. So ist Vorsicht weiterhin angebracht, um nicht zu viel Schubkraft hinzuzuschalten. Denn auch ein Fahrradweg ist eben nur für Fahrräder geeignet und nicht für ein Renn-Geschoss, das sich womöglich mit einem Konkurrenten noch ein Rennen liefert.

Was gibt es für Arten von E-Bikes?

Neben dem gewöhnlichen E-Bike - als Damen-, Herren- oder Kombi-Rad bekannt - gibt es jetzt sogar auch noch das Mountainbike für das Gelände, das jetzt noch ebenfalls mit einem Elektromotor ausgestattet wurde.

Weiterführende Informationen sind angebracht.

Da das Thema E-Bike noch viele Fragen aufwirft, empfehlen wir Ihnen die Website "E-Bike - die leichte Art der Fortbewegung".

Die 5 besten EBikes im Vergleich.


NCM Moscow E-Bike Mountainbike, 250W, 48V 13Ah 624Wh Akku, (27,5' Schwarz)
15 Bewertungen
NCM Moscow E-Bike Mountainbike, 250W, 48V 13Ah 624Wh Akku, (27,5" Schwarz)
  • QUALITÄT IM FOKUS: Unsere exklusiven E-Bike-Rahmen und -Komponenten wurden strengen Tests unterzogen, um eine gute Qualität zu gewährleisten. Wir haben unser Fertigungswissen mit Shimano, Tektro und anderen Top-Radsport-Markenkomponenten kombiniert, um eines der hochwertigsten Elektro-Mountainbikes auf den Markt zu bringen.
  • EIN ROBUSTER RAHMEN: Der Rahmen und die Gabel , welche aus Aliminium bestehen, halten das Gewicht niedrig und bieten eine lange Lebensdauer.
  • LEISTUNGSSTARKE LEISTUNG: Unser kundenspezifischer 250W Das-Kit X15 Heckantriebsmotor bietet ein außergewöhnliches Drehmoment in der Klasse mit einer einzigartigen Funktion zur Leistungssteigerung an steilen Steigungen und erreicht mühelos die geregelte Höchstgeschwindigkeit von 25km/h
  • ANZEIGE UND BATTERIE: Ein proprietäres Das-Kit L7B-Display zeigt mehrere Anzeigen gleichzeitig an und ermöglicht es dem Benutzer, die Leistungsabgabe von Batterie und Motor mit 6 Stufen der Pedalunterstützung einzustellen. Die entnehmbare 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie von DeHawk mit hoher Kapazität ermöglicht eine Fahrt von bis zu 75 Meilen. Über einen integrierten USB-Anschluss können Sie Ihre Smartgeräte unterwegs aufladen.
  • LOCKERES FAHREN: Shimano Schalthebel, Kurbeln und Schaltwerke bilden ein weiches und vielseitiges 21-Gang-System, während die mechanischen Tektro Scheibenbremsen Ihre Sicherheit mit einem zusätzlichen Bremssensor (im linken Bremshebel) zum Abschalten des Motors gewährleisten. Qualitativ hochwertige, ergonomische Velo Griffe bleiben selbst auf den längsten und härtesten Fahrten komfortabel.

Fischer Damen - E-Bike Trekking ETD 1820 (2019), saphirblau matt, 28', RH 44 cm, Mittelmotor 50 Nm, 48 Volt Akku, 422 Wh
6 Bewertungen
Fischer Damen - E-Bike Trekking ETD 1820 (2019), saphirblau matt, 28", RH 44 cm, Mittelmotor 50 Nm, 48 Volt Akku, 422 Wh
  • Akku/Motor: 48 Volt-Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen Markenhochleistungszellen, der Akku ist teils im Rahmenrohr integriert. FISCHER Silent-Drive Mittelmotor 50 Nm. 422 Wh.
  • Computer: LCD-Display 900 inkl. Verbindung zu Smartphone mit 2 Bluetooth-Systemen, großes gut ablesbares Display, Fernbedienung mit großen, gummierten, erhabenen Tasten, Reichweitenanzeige, Anzeige aktueller Motor-Leistung in Watt, USB-Ladebuchse, Bluetooth 1 für Verbindung mit Smartphone, Bluetooth 2 für die Nutzung von Brustgurten für Pulsmessung, Fischer E-Bike App (Motorsystem + Navigation), elektronische Motorsperre durch PIN (optional aktivierbar).
  • Schaltung: Shimano Deore 1x9-Gang Kette.
  • Größe: Alurahmen 28" mit hydroverformtem Unterrohr und teil-integriertem Akku (Rahmenhöhe: 44 cm), Zulässiges Gesamtgewicht von 150kg.
  • Reichweite: bis zu 140 km



Prophete ENTDECKER Sport Trekking E-Bike 28' Herren Elektrofahrrad, schwarz matt, RH 55 cm
4 Bewertungen
Prophete ENTDECKER Sport Trekking E-Bike 28" Herren Elektrofahrrad, schwarz matt, RH 55 cm
  • AEG ComfortDrive (Mittelmotor)
  • AEG Downtube Akku mit 36 Volt; 16 Ah
  • max. Reichweite: 180 km
  • SHIMANO Deore Kettenschaltung mit 10 Gängen
  • PROPHETE 100 LUX Scheinwerfer

Bei Amazon finden Sie weitere EBikes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.